Deutsch als Muttersprache


Deutschunterricht digital: Vom didaktischen Rahmen zur praktischen Umsetzung. Mit E-Book inside 

 

Bob Blume

Herausgeber ‏: ‎ Beltz; 1. Edition (13. April 2022)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3407832016

Bob Blume richtet sich mit diesem Buch an Deutschlehrer_innen, Lehramtsanwärter_innen sowie Fachleiter_innen der Sekundarstufen, die Unterricht digital erweitern möchten. Dabei schlägt er die Brücke zwischen Theorie und Praxis: Er schafft ein Grundverständnis für relevante Begriffe, ordnet didaktisch-methodische Ansätze der Nutzung digitaler Medien ein und stellt praktische Ideen und Impulse für einen Deutschunterricht vor, bei dem das Digitale selbstverständlicher Bestandteil ist. Die Leser_innen erhalten Anregungen zu Tools und werden in die Lage versetzt, die skizzierte Praxis umzusetzen, zu adaptieren und weiterzuspinnen. Mit seinem Versuch, den digitalen Deutschunterricht hinsichtlich der Bildungspläne und der Strategien der Kultusministerkonferenz zu systematisieren, ist das Buch ein Gewinn nicht nur für digitale Neueinsteiger.

Aus dem Inhalt

  • Digitalität und Deutschunterricht – Begriffe, das 4k-Modell des Lernens, »Mehrwert« digitaler Medien
  • Deutschunterricht digital: Rahmen – Kompetenzorientierung und Digitalität, Funktion digitaler Medien im Deutschunterricht, mögliche Schritte, 10 Thesen zum digital erweiterten Deutschunterricht
  • Deutschunterricht digital: didaktische Konzepte
  • Praktische Umsetzungsmöglichkeiten – Literaturunterricht, Sachtextanalyse, Texterörterung und -analyse, Sprachbetrachtung, Schreibtraining, neue (digitale) Textformen

Digital Deutsch unterrichten: Grundlagen, Impulse und Perspektiven 

 

Tilman von Brand, Annett Lehmann, Ronny Röwert, Susanne Tanejew

 

 Kallmeyer (21. Oktober 2021)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3772715761

 

Lernen im Deutschunterricht digital unterstützen

Die Digitalisierung von Unterricht hat durch die Corona-Pandemie einen unerwarteten Schub bekommen. War der Einsatz digitaler Medien im Deutschunterricht davor vor allem eine Chance, die man ergreifen konnte, wurde sie nun innerhalb kürzester Zeit zur Notwendigkeit, um Unterricht irgendwie am Laufen zu halten.

Mit diesem Buch wird nun ein Brückenschlag versucht:

Einerseits werden für einen Unterricht, der weitgehend in Klassenzimmern stattfindet, Ideen, Lösungen und Konzepte vorgestellt, um digitale Medien sinnvoll für das fachliche Lernen zu nutzen. Zum anderen wird aber auch aufgezeigt, wie Deutschunterricht digital aufgebaut und organisiert sein kann, bei dem nicht alle Lernenden an einem Ort sind.

Im Einzelnen werden dabei vor allem Antworten für die folgenden Fragen und Komplexe angeboten:

  • Basiswissen: Welche Begriffe muss man kennen? Welche Fallstricke beachten?
  • Unterrichtsorganisation: Wie lässt sich Unterricht digital unterstützen oder organisieren? Welche Plattformen gibt es dafür und wie setzt man sie funktional ein?
  • Hardware: Welche Geräte gibt es und wie lassen sie sich sinnvoll nutzen?
  • Software: Welche Apps und Tools können das fachliche Lernen unterstützen oder b
  • ereichern?
  • Methodik: Wie lassen sich gängige Verfahren und Methoden des Deutschunterrichts digital unterstützen oder vollständig realisieren?

Das Buch wendet sich dabei an Studierende, Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger wie erfahrene Lehrkräfte gleichermaßen, die nach Wegen suchen, fachliches Lernen digital zu initiieren und zu fördern.


Die wichtigsten digitalen Tools

Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für jede Unterrichtsphase

 

Elisabeth Vorspohl, 

Johannes Vorspohl;

Cornelsen Pädagogik, Oktober 2021

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3589168163

 

Bringen Sie die Digitalisierung in Ihr Klassenzimmer!

Hier finden Sie - unterteilt in die Unterrichtsphasen Einstieg, Erarbeitung und Sicherung - konkrete Vorschläge für den Einsatz praxisnaher und unterrichtserprobter digitaler Tools im Deutschunterricht, z. B. für den Einsatz von YouTube-Videos, für das Sammeln und Bewerten von Argumenten, für kollaboratives Schreiben, für das Verfassen kurzer Blogeinträge oder bei der Sicherung von Textverständnis.

Dabei helfen Tools wie tricider, Learningapps, NicerTube, Kahoot!, Quizlet, Popplet, Wortwolken, Padlet, Mentimeter oder Learning Snacks.


Digital unterrichten

Apps & Co im Deutschunterricht gezielt einsetzen -

Fertige Stundenentwürfe

 

Benedikt J. Schneider;

Cornelsen, 2019

 

ISBN 978-3-589-16516-2

 

Dieser Band aus der Serie "Digital unterrichten" zeigt, wie digitale Medien ohne viel Aufwand in einem produktiven Deutschunterricht eingesetzt werden können.

Zu Beginn wird erklärt, wieso überhaupt mit digitalen Medien gearbeitet werden sollte. Anschließend erhalten Sie viele anschauliche Unterrichtsideen, die für den schnellen und einfachen Einsatz im Unterricht bereits aufbereitet wurden.

Themenüberblick:

  • Briefe verfassen (Pages/GoogleDocs/Word)
  • Briefe kollaborativ überarbeiten (Pages/GoogleDocs/Word)
  • Quiz zum Thema Briefe und Anredepronomen erstellen (Kahoot)
  • Vorträge vorbereiten und halten (Keynote/PowerPoint/Prezi)
  • Wegbeschreibungen erstellen (Karten/Google Maps/Pages)
  • Umfragen gestalten und präsentieren (Socrative)
  • Arbeitsblätter erstellen (learningsapps.org)
  • Comics gestalten (ComicBook)
  • Lernvideos erstellen (Kamera-App/ Explain Everything/iMovie)
  • Lernvideos interaktiv aufbereiten (EDpuzzle)
  • Pro-/Contra-Debatten vorbereiten (Padlet/iToughts)
  • aktivierende Vorträge halten (Nearpod)
  • Zeitungsartikel verfassen (Pages/Word)
  • Werbeclips analysieren und erstellen (Kamera-App/iMovie)
  • Lesetagebücher/E-Books erstellen (BookCreator)
  • Standbilder erstellen (Kamera-App)
  • Ausschnitte verfilmen (Kamera-App/iMovie)
  • Balladen analysieren (Youtube/Videoplayer)
  • lyrische Texte gestaltend vortragen (Aufnahme-App)
  • Gemälde vertonen (iMovie/Garage Band) 

Ideen Digitale Medien

Deutsch

Step-by-Step erklärt, einfach umgesetzt 

 

Bob Blume;

Auer Verlag, 2019

 

ISBN 978-3403083061

 

Der Band bietet Ihnen 33 praxisbewährte Ideen zum Einsatz digitaler Medien im Deutschunterricht. Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben Ihnen Sicherheit bei der Umsetzung, ein konkretes Unterrichtsbeispiel verdeutlicht jeweils das Vorgehen. Tipps zur Durchführung und Hinweise zu möglichen Fallstricken lassen selbst Einsteiger souverän auftreten. Mithilfe der übersichtlichen Gliederung mit Angaben zu Klassenstufe, Dauer, Unterrichtsphase, benötigten Materialien und technischen Voraussetzungen sowie einer Kurzbeschreibung lässt sich die passende Idee schnell auswählen. 

Durch die Arbeit mit verschiedenen digitalen Medien und Tools bauen Sie die Medienkompetenz Ihrer Schüler auf und vermitteln zugleich zentrale Lehrplaninhalte des Faches Deutsch. Integrieren auch Sie digitale Medien in Ihren Deutschunterricht ? So gelingt es! 

Die Themen:

  • Literaturzugänge mittels Medien erarbeiten 
  • Definitionen, Sammlungen und Verbindungen erstellen 
  • Produkte prüfen, produzieren und archivieren 
  • Texte erschließen und untersuchen 
  • Medienwirkungen reflektieren 
  • Eigene Produkte erstellen

Escape Rooms für den Deutschunterricht 

5. bis 10. Klasse  

 

Schäfer Stefan; 

Auer-Verlag, 2020

 

ISBN: 978-3-403-08501-0 

 

Einfach und sofort umsetzbar. Zu zentralen Lehrplanthemen. Teambildend und motivierend. 

Escape-Rooms im Deutschunterricht?

Viele Jugendliche lieben es, Rätsel zu lösen und Codes zu knacken. Deshalb erfreuen sich Exit-Spiele, Live Escape-Rooms und Escape-Storys in Buchform großer Beliebtheit. Diese Tatsache können Sie sich in Ihrem Deutschunterricht in den Klassen 5 bis 10 zunutze machen. Dieser Band zeigt Ihnen, wie Sie das Prinzip der Exit-Games ganz leicht auf Ihren Unterricht übertragen können. 

Breakout aus dem Klassenzimmer

Sie erhalten acht komplett ausgearbeitete Breakouts, durch welche sich Ihr Klassenzimmer im Handumdrehen in einen Escape-Room verwandelt. Eine Einstiegsgeschichte führt zum jeweiligen Thema hin und die Schüler*innen müssen sich durch aufeinander aufbauende Rätsel und Hinweise arbeiten, um eine verschlossene Schatzkiste im Klassenraum zu öffnen.

Gemeinsam zum Ziel

Beim Lösen der spannenden Rätsel zu zentralen Themen des Deutschunterrichts sind Fachwissen, problemlösendes Denken und Teamwork unerlässlich. Schnell werden die Breakouts dieses Bandes Ihre Schüler*innen in ihren Bann ziehen

 

Die Themen: Märchen und ihre Merkmale | Heldensagen | Zeichensetzung | Rechtschreibung | Formen des Verbs | Gedichte untersuchen | Stilfiguren | Sprachbeschreibung

Der Band enthält:

Eine allgemeine Einführung

8 fertige Breakouts mit didaktisch-methodischen Hinweisen und einer Übersicht über die Rätsel inklusive Angabe der benötigen Materialien und Lösungshinweisen für die Lehrkraft sowie einer Einstiegsgeschichte, Rätselblättern und Hinweiskarten für die Schüler*innen

In jedem Breakout zusätzlich digitale Rätsel, die über QR-Codes® abgerufen werden können

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Handlungsorientierung
  • Problemorientierung
  • Selbsttätigkeit
  • Kooperation
  • Sozialkompetenz
  • Medienkompetenz
  • Motivation
  • Vorführstunden 

Mysterys 

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

5. bis 10. Klasse 

 

Stefan Schäfer;

Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH, November 2019

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403083757

 

Rätselhafte Fragen im Deutschunterricht

Sorgen Sie für eine Überraschung und konfrontieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler im Deutschunterricht doch einfach mal mit einer spannenden Rätselfrage! Das erhöht die Motivation der Schüler. Sie gestalten Ihren Unterricht problemorientiert regen sie zum Formulieren von eigenen Vermutungen und Fragen an.

Problemorientierung im Fach Deutsch

Mit Hilfe der Mysterys dieses Bandes und den dazu passenden Informationskärtchen können die Schülerinnen und Schüler nach und nach Lösungsansätze für die Rätselfrage entwickeln. Die Mysterys behandeln dabei alle zentralen Lehrplanthemen des Deutschunterrichts in den Klassen 5 bis 10.

Keine Langeweile im Deutschunterricht!

Zu jedem der neun Mysterys gibt es zunächst eine Sachanalyse. Außerdem erhalten Sie didaktisch-methodische Hinweise, welche Ihnen die Einbettung in Ihren Deutschunterricht erleichtert. Die Einstiegsgeschichte zu jedem Mystery sorgt für einen gelungenen Einstieg.

Der Band enthält:

9 komplett ausgearbeitete Mysterys mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Leitfrage, Arbeitsaufträgen, Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen, Musterlösungen in Form eines Strukturdiagramms, Hinweise für Möglichkeiten der Diagnose und Förderung sowie der Leistungsmessung


Deutsch Digital

Deutschdidaktik für die Primarstufe

 

Julia Knopf;

Schneider Hohengehren, Juli 2020

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3834020482*

 

Die Digitalisierung beeinflusst das Lehren und Lernen im Deutschunterricht wie kaum eine andere Entwicklung. Der vorliegende Theorieband der Reihe Deutsch Digital gibt vor diesem Hintergrund zunächst einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand und zeigt Entwicklungsperspektiven für die nächsten Jahre auf.

In einem zweiten Teil sind die unterschiedlichen Endgeräte wie Smartphones, Tablets und interaktive Whiteboards im Blick.

Anhand zahlreicher Beispiele werden sowohl die technischen Grundlagen nachvollziehbar erklärt als auch Einsatzmöglichkeiten im Deutschunterricht aufgezeigt.

Zahlreiche weiter Beispiele befinden sich im Praxisband dieser Reihe.*


Deutsch Digital

Deutschdidaktik für die Primarstufe

 

Julia Knopf;

Schneider Hohengehren, Juli 2009

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3834020499

 

 

 

Die Digitalisierung beeinflusst das Lehren und Lernen im Deutschunterricht wie kaum eine andere Entwicklung.

Dadurch entstehen zahlreiche neue Möglichkeiten für den Deutschunterricht in der Primarstufe.

Der vorliegende Praxisband des Kompendiums Deutsch Digital vermittelt Grundlagen und Beispiele für den Einsatz digitaler Medien in allen Kompetenzbereichen des Deutschunterrichts. 

Zahlreiche Anwendungen wie Apps, Lernsoftware und Lernplattformen werden vorgestellt und im Hinblick auf ihr Potential für den Deutschunterricht analysiert. Die theoretischen Grundlagen befinden sich im Theorieband dieser Reihe.


Sprachförderung mit Medien: Von real bis digital

Wissenswertes für Eltern, Pädagogen und Therapeuten (VARIO Wissen)

 

Karin Reber

Elisabeth Wildegger-Lack

Schulz-Kirchner, Juni 2020

 

ISBN-13 : 978-3824812646

 

Sprache ist der Schlüssel zur Welt, zum Miteinander, zu Bildung oder zu beruflichem Erfolg. Gleichzeitig beeinflusst die Digitalisierung unseren Alltag enorm und verändert alle diese Bereiche. Kinder sind von Geburt an von verschiedensten Medien umgeben, von realen bis digitalen. Damit sie nicht in digitalen Welten verinseln und stumme Konsumenten bleiben, ist es wichtig, den Einsatz von Medien bewusst zu reflektieren und Kommunikation gemeinsam zu gestalten. Wie Sprachförderung mit Medien gelingen kann, wird in diesem Buch für Eltern, Pädagogen und Therapeuten anhand vieler praktischer Beispiele und Spielvorschläge veranschaulicht. Dabei wird beschrieben, wie man - gemeinsam Medien nutzen kann, um Sprache zu fördern und - reale und digitale Medien dabei sinnvoll miteinander vernetzen kann. Die Autorinnen beantworten in verständlicher Form die häufigsten Fragen zum Thema Sprachförderung mit Medien, u.a.:

Warum hören sich Kinder immer wieder die gleichen Hörgeschichten an?

Warum sollen Kinder so viel spielen?

Wäre es nicht sinnvoller, sie lernten etwas Vernünftiges?

Warum ist es meist nicht sprachförderlich, digitale Medien alleine zu nutzen?

Dürfen Kinder verbessert werden, wenn sie etwas falsch sagen?

Ist es für ein Kind wirklich so schlimm, wenn seine Bezugsperson kurz etwas am Smartphone erledigt?

Diese und weitere Fragen werden in Form von 10 Prinzipien auf den Punkt gebracht. Wie diese Prinzipien praktisch umgesetzt werden können, wird exemplarisch in den Bereichen Wortschatz und Grammatik beschrieben. Anhand von beispielhaften realen und digitalen Medien für alle Altersgruppen wird erläutert, wie sie gemeinsam sinnvoll zur Sprachförderung genutzt werden können:

  • Kommunikative Spielideen mit Alltagsgegenständen
  • Verschiedene Spielformate mit Sprache
  • Verschiedenste sprachanregende Formen von Büchern
  • Hardware, Software und Apps zur Sprachförderung
  • Sprachlernmedien wie Arbeitsblätter oder Lernspiele

Außerdem haben die Autorinnen ein kleines 10-Tage-Sprachförder-Programm entwickelt, durch das der Blick auf Sprache und Kommunikation mit Kindern neu geschärft und vielleicht auch verändert werden kann.


deutsch.training

Elektronische Medien

Arbeitsheft | Klasse 7-10

 

Trainingsheft zu den Themen: 

  • Internet und Internetrecherche 
  • Fernsehen
  • Film
  • Literaturverfilmung
  • Projekt: Selbst einen Film drehen

Das Heft beinhaltet außerdem "Online-Links", über die unter www.klett.de/online weitere kostenlose Arbeitsblätter und zusätzliche Informationen angeboten werden.


Weblogs schreiben im Deutschunterricht

Komplette Stundenbilder zur Förderung der Medien- und Textkompetenz

7. bis 10. Klasse

 

Anke Schuster;

Auer-Verlag, 2015

 

ISBN 978-3-403-07685-8 

 

Die kompletten Unterrichtseinheiten dieses Bandes leiten die Schüler Schritt für Schritt dazu an, Blogbeiträge zu schreiben und einen eigenen Blog zu erstellen. Zusätzlich vermitteln sie nötiges Hintergrundwissen und fördern so die Medienkompetenz der Schüler.

 

Schritt für Schritt zum eigenen Blog

Ob Wikis, Weblog oder Chat - mit der digitalen Revolution muss sich auch das Verständnis des Deutschunterrichts ändern, was zu einer Erweiterung des Textbegriffs geführt hat. Die Folge: Auch Themen wie Weblogs können nun Teil des Fachs Deutsch in der Sekundarstufe sein.

Medienerziehung und Medienkompetenz

Durch den erweiterten Textbegriff rücken auch Bereiche wie die Medienerziehung und die Förderung der Medienkompetenz in den Fokus eines handlungs- und schülerorientierten Unterrichts im Fach Deutsch. Mit diesem Band erhalten Sie komplette Unterrichtseinheiten zum Thema.  

Texte fürs Netz verfassen

Mit Hilfe der vorliegenden Arbeitsmaterialien lernen die Schüler sowohl Blogbeiträge zu schreiben als auch ihren eigenen Blog ins Netz zu stellen. Doch auch das angemessene Verhalten im World Wide Web sowie der Schutz vor Gefahren und Missbrauch werden thematisiert. 

Die Themen:

Vom Seefahrer-Tagebuch zum Weblog | Der typische Aufbau eines Weblogs | Die typischen Textsorten eines Weblogs | Überlegungen zum eigenen Blog | Die richtige Recherche | Den richtigen Bloganbieter finden | Das Urheberrecht | Richtiges Verhalten im Netz | Cybermobbing | Technisches Wissen / Blog-Design

Der Band enthält:

komplett ausgearbeitete Unterrichtsstunden zu den Themen Grundwissen zur (textlichen) Arbeit am eigenen Blog und Vorsicht im Netz! - Hinweise und Hilfen | Hintergrundinformationen für den Lehrer | Elternbriefe

 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Unterrichtsverlauf
  • komplette Stunden
  • Unterrichtseinheiten
  • Medienkompetenz
  • projektorientierter Unterricht

"Weblogs schreiben im Deutschunterricht" ist auch als E-Book erhältlich.


Digitaler Deutschunterricht

Neue Medien produktiv einsetzen

 

Philippe Wampfler;

Vandenhoeck & Ruprecht, 2017

 

ISBN 978-3525701973

 

Das Buch stellt Methoden und Projekte vor, die es erlauben, Neue Medien im Deutschunterricht didaktisch reflektiert und produktiv einzusetzen.

Die pädagogische Diskussion digitaler Medien ist bis heute davon geprägt, das der Deutschunterricht sein Ziel darin sieht, die »alten« Medien (das »gute« Buch) zu bewahren.

Die für Jugendliche alltäglich gewordenen Plattformen und sozialen Netzwerke werden darum primär als eine Gefährdung angesehen.

Diese Perspektive hat den Blick auf das Potenzial Neuer Medien verschüttet. Philippe Wampfler ändert das, indem er an konkreten Beispielen zeigt, wie zeitgemäßer Deutschunterricht die veränderten Bedingungen für Literatur, Schreiben und Lesen reflektieren und produktiv nutzen kann.

Auf eine Einleitung mit fachdidaktischen Einsichten zum Arbeiten mit digitalen Werkzeugen folgen Unterrichtseinheiten, die auf verschiedenen Schulstufen und -niveaus von Lehrkräften direkt eingesetzt werden können.