Stop Motion Animation

Kreative Filme mit LEGO®-Figuren 

 

Alexander Altendorfer;

mitp, 2016

 

ISBN: 978-3958453715

  • Stop-Motion-Videos: von der Idee bis zur Veröffentlichung
  • Spezialeffekte: Springen, Schweben, Vertigo-Effekt, Feuer...
  • Viele Anregungen und Ideen für eigene Filme

Stop Motion Animation wird nicht nur in Hollywood-Filmen und Zeichentrick-Serien eingesetzt auch mit einfachem Equipment wie Smartphones oder Kompaktkameras kann jeder zu Hause kreative Videos erstellen.

Da erwachen LEGO®-Figuren zum Leben, spielen Fußball oder stellen berühmte Filmszenen nach. Die Ergebnisse lassen sich z.B. auf YouTube bewundern, wo Hobbyfilmer ihre Werke mit einer aktiven Community teilen.

Autor Alexander Altendorfer zeigt Ihnen in diesem praktischen Handbuch, wie Sie LEGO®-Filme (Brickfilme) von der Idee bis zur Veröffentlichung selber umsetzen.

Mit filmischen Grundlagen zu Kameraeinstellungen, Bildkomposition und Framerates legt er den Grundstein. Dann geht's los! Mit vielen Beispielbildern erklärt er den Setaufbau und zeigt anschaulich, wie aus den Fotos ein fertiger Film entsteht.

Lassen Sie Ihre LEGO®-Figuren laufen, springen, schweben und reden.

Nutzen Sie Kamerafahrten und -effekte, fließendes Wasser, flackerndes Lagerfeuer und vieles mehr.

Die Nachbearbeitung der Filme wird sowohl für Windows- als auch Mac-Nutzer anhand kostenloser Programme anschaulich erläutert.

Praktische Ideen-Kästen im Buch geben Ihnen zusätzlich zahlreiche Anregungen für eigene Filme.

 

Aus dem Inhalt:

  • Stop Motion im Überblick
  • Benötigtes Equipment
  • Ideen finden
  • Grundsätzliches zum Film
  • Drehbuch und Storyboard
  • Set bauen
  • Dreh, Kamerafahrten, Bewegungen der Figur
  • Spezialeffekte umsetzen:
  • Springen
  • Fliegen
  • Schweben
  • Bullet-Time-Effekt
  • Transparenzen
  • Mundbewegungen
  • Feuer
  • Wasser
  • Vertigo-Effekt
  • Pistolenschuss
  • Bilder zusammenfügen und Nachbearbeitung
  • Veröffentlichung

Dreh deinen Film

Trickfilm

 

André Kussmaul;

Ravensburger Verlag GmbH, 2015

 

ISBN: 978-3473554225

 

Superhelden fliegen durch die Luft, gezeichnete Mäuse und Knetmännchen erleben Abenteuer: Im Trickfilm scheint alles möglich.

Aber wie entsteht ein solcher Film?

Wie erweckt man Zeichnungen oder Knetfiguren zum Leben?

Hier bekommen angehende Trickfilmerinnen und Trickfilmer nützliche Tipps und einfache Anleitungen für ihren eigenen Trickfilm, die sie mit ihrer Handykamera gleich ausprobieren können.


LEGO®-Filme selbst drehen

Stop-Motion-Technik lernen und gekonnt einsetzen

 

David Pagano

David Pickett;

dpunkt.verlag GmbH, 2016 

 

ISBN: 978-3864904349

 

Mach Deinen Traum von einem LEGO®-Film wahr!

Hast du dich jemals gefragt, wie deine LEGO-Kreationen im Kino aussehen würden?

Mit diesem Buch hauchst du deinen LEGO-Modellen mit der Stop-Motion-Technik Leben ein - ganz ohne Vorkenntnisse!

Folge den Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um deine erste Animation und deinen ersten Brickfilm zu gestalten.

Erfahre alles über den Ablauf des Filmemachens, vom Storyboard bis zur Nachproduktion.

Werde Brickfilm-Regisseur:

  • Erzeuge Spezialeffekte wie Explosionen oder fliegende Minifiguren 
  • Verleihe deinen Minifigur-Schauspielern Gefühle und Lebendigkeit 
  • Gestalte Filmsets für deine Animationen. Lasse drei Häuser wie eine ganze Stadt aussehen! 
  • Baue in unterschiedlichen Maßstäben und bereichere deine Filme mit Raum- und Tiefenwirkung 
  • Baue deine eigenen Smartphone-Halterungen, Kamerawagen und andere Ausrüstung - aus LEGO! 
  • Lerne Kameras, Software und andere wichtige Animationsausstattung kennen
  • Tauche in die Welt der bewegten Bilder ein, und entdecke LEGO auf neue Weise.

Mit einem Geleitwort von Mirko Horstmann, Admin von brickboard.de, dem deutschsprachigen Brickfilm-Forum.

Dieses Buch ist von der LEGO-Gruppe weder unterstützt noch autorisiert worden.


LEGO® Mach deinen eigenen Film

Das offizielle LEGO® Buch zur Stop-Motion-Technik

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen 

 

Caitlin Harpin;

Panini Verlags GmbH, 2019

 

ISBN: 978-3833237768

 

Von der spannenden Verfolgungsjagd zum rasanten Flug über die Berge – in diesem Buch-Set findest du Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 10 kurze Filme mit LEGO® Steinen und Minifiguren.

Außerdem gibt es jede Menge Ideen für deine eigenen Geschichten und Expertentipps zum Thema Beleuchtung, Set, Kameraeinstellung und Spezialeffekte.

Alles, was du brauchst, ist ein Smartphone, ein Tablet oder ein Computer.

Und das Beste: Die in dem Set enthaltenen Minifiguren und Requisiten lassen sich so miteinander kombinieren, dass du damit immer wieder neue Szenen drehen kannst.

Und jetzt: Film ab für deine LEGO® Steine!

Mit offiziellen LEGO® Minifiguren und Zubehör!

Mach deinen eigenen Stop-Motion-Film - ganz ohne Vorkenntnisse!

 

Enthält

  • ein 64-seitiges Buch voller Ideen und Anleitungen
  • 36 LEGO® Elemente
  • ausfaltbare Papierhintergründe
  • vorgestanzte Animationskarten

Trickfilmwerkstatt

So drehst du Animationsfilme mit Handy oder Digitalkamera

ab 8 Jahren

 

Dorling Kindersley, 2013

 

ISBN: 978-3831024605

  

Und Action!

Licht! Kamera! Action!

Hier lernst du, wie man einen echten Trickfilm dreht - ob Zeichentrick aus Bildern, Stop Motion mit Knetfiguren oder Animationen deiner Freunde. Mit jeder Menge Tipps und Tricks hast du bald dein erstes Meisterwerk fertig!


Trickfilme

mit der Digitalkamera: 3.-6. Klasse 

 

Christina Otto;

BVK Buch Verlag Kempen GmbH, 2014

 

ISBN: 978-3867401678

 

Vom passiven Zuschauer zum aktiven Produzenten Medienkompetenz schulen leicht gemacht!

Film und Fernsehen sind aus dem Alltag unserer Kinder nicht wegzudenken ob es uns gefällt oder nicht.

Umso wichtiger ist es, dass Kinder kritisch mit den Medien umgehen können und wissen, wie sie funktionieren.

Tauchen Sie deshalb ein in die Welt der Trickfilme und lassen Sie die Kinder zu kleinen Regisseuren, Kamerakindern und Cuttern werden.

Eine einfache Digitalkamera und ein PC genügen! Was wie ein aufwändiges Projekt klingt, ist dank der anschaulichen Anleitungen, Tipps und Tricks im Heft blitzschnell und kinderleicht realisiert und dafür müssen Sie kein Technik-Freak sein!

Das Plus:

Ganz nebenbei vermittelt das Projekt wichtige (Lehrplan-)Kompetenzen:

  • Medienkompetenz schulen: das eigene Fernsehverhalten beobachten; am PC arbeiten; lernen, wie ein Film entsteht und was alles dazugehört ...
  • Sozialverhalten trainieren: gemeinsam in der Gruppe arbeiten; Aufgaben verteilen; über Probleme reflektieren; zusammen eine Geschichte ausdenken; Gesprächsregeln einhalten ... Kernkompetenzen üben: Schreiben (Drehbuch verschriftlichen)...
  • mündliches Sprachhandeln (Filme und Geschichten vor der Klasse präsentieren; anderen Feedback geben ...)...
  • Leseverstehen (Infotexte und Anleitungen zum Filmemachen lesen und umsetzen) ...

Überzeugt? Na dann, Klappe und ... action!


Trickfilme einfach selber machen

mit Max Torrt

 

Patrick Wagner;

Books on Demand, 2019

 

ISBN: 978-3750423091

 

Wer gute Ideen hat, möchte diese natürlich auch umsetzen.

Doch wie setzt man einfach Ideen um, wenn man tolle Filme drehen möchte?

In diesem Buch zeigt dir die Comicfigur "Max Torrt" wie du ganz einfach Trickfilme selber machen kannst.

Von der Konzeptionierung, über die Animation bis hin zur Nachbearbeitung wirst du Schritt für Schritt durch die Produktion deines eigenen Animationsfilms begleitet.

Stelle deine eigenen Animationen mit gängigen Methoden her und zeige deine Produktionen deiner Famile oder der ganzen Welt! 


Crée ton film d'animation

10 étapes pour réaliser un film en stop-motion ou un dessin animé

(6 à 10 ans)

 

Joanna Kerr (Illustrations)

Will Bishop-Stephens;

Editions Fleurus, 2017

 

ISBN: 978-2215151128

 

Tu as toujours rêvé de réaliser ton film d'animation ?

Alors, ce livre est fait pour toi !

En 10 étapes simples, tu apprendras tous les secrets d'un tournage réussi.

De la fabrication des personnages au montage final, découvre comment gérer la technique du "stop-motion", les dessins animés, les effets spéciaux, et des tas d'autres astuces.

Devenir un pro de l'animation en 2D et 3D, c'est facile !


Labo animation

Dessins animés, flipbooks, pâte à modeler, stop motion...

A partir de 9 ans

 

Laura Bellmont

Emily Brink;

Eyrolles, 2017

 

ISBN: 978-2212119954

 

Laissez-vous entraîner par Laura Bellmont et Emily Brink à la découverte de projets artistiques passionnants pour initier les enfants à l'art de raconter des histoires en images animées.

Après une brève présentation du processus d'animation en stop motion (conceptualisation, fabrication, écriture du scénario, découverte du matériel, bande-son, etc.), ce manuel pratique illustré propose un tour d'horizon des différentes techniques à la disposition des petits et des grands à travers 20 "labos" pratiques :

  • animations traditionnelles : zootropes, flip books et dessins sur cellulo ;
  • animations filmées en plongée : des surfaces et des personnages 2D prennent vie ;
  • animations filmées de face : projets pour marionnettes cousues main ou en pâte à modeler;
  • pixilation : ou comment l'enfant devient sa propre marionnette ;
  • des exemples inspirants d'animateurs influents : comme Kirsten Lepore, Hayley Morris, PES et Emily Collins.

Grâce à Labo animation pour les kids, parents, enseignants et éducateurs pourront aider et inspirer les enfants créatifs qui souhaitent aller plus loin dans la réalisation de leurs projets artistiques en maîtrisant l'art de la création d'animations en stop motion. 


Kinder gestalten Trickfilm-Geschichten 

 

Christian Römmelt;

kopaed, 2016 

 

ISBN: 978-3867361460

 

Mit dem Thema Trickfilmgestaltung bewegt sich die Studie in einem aktuellen Feld der Kunstpädagogik.

In engem Bezug zur Lebenswelt der Kinder entwirft der Autor eine Didaktik des Trickfilms und entwickelt darauf aufbauend ein Lehr-/Lernszenario für Grundschulkinder.

Durch dessen empirische Beforschung gewinnt die Arbeit relevante Erkenntnisse für die kunstpädagogische Unterrichtsforschung.

Einerseits werden die Bildkompetenz-Zuwächse der Kinder vor dem Hintergrund eines Kompetenzmodells zum filmischen Erzählen evaluativ erkundet, um einen Beitrag zur aktuellen Kompetenzdebatte in der Kunstpädagogik zu leisten.

Andererseits wird mit der Verschränkung von quantitativen und qualitativen empirischen Forschungsmethoden ein methodischer Ansatz vorgestellt, der für die Weiterentwicklung des kunstpädagogischen Methodenrepertoires Anregungen liefern kann.


Trickfilm entdecken

Animationstechniken im Unterricht 

 

Daniel Ammann

Arnold Fröhlich;

Pestalozzianum, 2008

 

ISBN: 978-3037550816

 

Wie kommt Bewegung ins Bild? Wie funktioniert der Trickfilm? Wie stelle ich im Unterricht eigene Animationsfilme her?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden sich im vorliegenden Handbuch mit DVD. Lehrpersonen aller Schulstufen erhalten Anregungen und Hilfestellungen, wie sie mit ihren Schülerinnen und Schülern dem Geheimnis des Trickfilms auf die Spur kommen.

Im Zentrum der Publikation stehen die wichtigsten Techniken des Animationsfilms. Die beigefügte DVD enthält eine reiche Auswahl von Filmbeispielen und einen Datenteil mit zusätzlichen Anleitungen und Kopiervorlagen. Das Handbuch bietet Lehrpersonen aller Schulstufen und interessierten Fachpersonen zahlreiche Möglichkeiten, das Thema Trickfilm auf spielerische und zugleich kompetente Weise im Unterricht umzusetzen.


Trickboxx

Ein Leitfaden für die Praxis 

 

Schäfer Wagner;

lfm , 2009

 

Trickfilmproduktion von der Idee zum Storyboard, Produktion, Vertonung ...


Animation

Prinzipien, Praxis, Perspektiven

 

Paul Wells;

Stiebner, 2007

 

ISBN: 978-3830713364

 

Der Animationsfilm erlebt derzeit einen fast schon unheimlichen Boom – großartige Kinofilme, in die kräftig investiert wird, der Einsatz im Internet, aber auch das Comeback in der Werbung verheißen diesem Kreativfeld eine goldene Zukunft.

Kein Wunder, dass auch der Nachwuchs immer mehr in diesen Ausbildungszweig drängt und eben für diesen bietet der Band einen unverzichtbaren Studienbegleiter: von der Recherche und Entwicklung eines Konzepts über die Vorbereitung und Arbeitstechniken bis hin zur Realisierung des Films wird jeder Schritt detailliert dargestellt.

Die zusätzlich aufgezeigten Laufbahnen und Arbeitsbeispiele erfolgreicher Animatoren spornen zum eigenen großen Durchbruch an.