Hardware - Software


Hardware


iPad 

 

Einen groben Einblick in die Nutzung des iPads bietet folgende Anleitung.

 

 



Apple TV

 

 

Zur Verbindung ihres iPads/ MacBooks oder iPhones mit ihrem Bildschirm ist dieses Gerät eine große Hilfe.



Dokumenten-Kamera

 

Die digitale Version des Overhadprojektors ermöglicht die Nutzung des iPads zur Projektion von Dokumenten.

 

(In der folgenden Anleitung wird diese Nutzung anhand einer Chemie-Lektion verdeutlicht.)



Thymio

 

Der "Thymio" ist ein kleiner Roboter, der es erlaubt, die Welt der Robotik zu entdecken und die Sprache der Roboter zu lernen.

Diesen fantastischen, kleinen Roboter mit über 20 Sensoren, 40 Lichtern, 2 Motoren und LEGO-Integration lieben KInder, weil er sympathisch ist und sowohl zum Nachdenken als auch zum Kreativ-Sein anregt und die Erwachsene lieben ihn aus den gleichen Gründen... ;-)

Dieser Roboter kann anhand verschiedener Sprachen (VPL, Scratch, Blockly, Aseba) programmiert werden


Calliope

 

Der „Calliope mini“ ist ein Einplatinencomputer, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an vielen  Grundschulen eingesetzt wird.

Ziel ist es, Schülern ab der dritten Klasse einen spielerischen Einstieg in das Programmieren und algorithmische Denken zu ermöglichen.


Lernraupe Flitzi

 

 

Bei der Fisher-Price Lern-Raupe handelt es sich um ein Lernspielzeug für logisches Denken und erstes Programmieren, welches schon Kinder ab 3 Jahren zu großem Denken inspiriert. 

Die einzelnen Teile der Raupe lassen sich immer wieder neu zusammenstecken, um neue Wege zu programmieren. 


Aufsteckmikrofon 

für die Kamera 

 

Die Tonqualität trägt entscheidend zu einem guten Gesamteindruck eines Videos bei. 

Genau deshalb ist es lohnenswert, anhand eines geeigneten Mikrofons eine gute Tonqualität zu erzielen.

Der Richtrohraufbau des hier empfohlenen Mikrofons verbessert die Sprachverständlichkeit und richtet den Fokus auf die gefilmten Sprecher. 


Clip-Mikrofon

klein- tragbar- leicht

 

Wenn Sie eine klare und präzise Sprachwiedergabe bei der Arbeit mit Ihrem Endgerät (Computer, Tablet,...) erreichen möchten, reicht dieses kleine, handliche Modell.

 

Dieses Clip-Mikrofon eignet sich außerdem für Smartphones und Kameras (leider nicht für GoPro Kameras). 

 

 


Professionelles, tragbares Mikrofon

 

Um ein professionelles Ansteckmikrofon mit sendefähiger Tonqualität handelt es sich bei diesem Modell.

Es funktioniert auf allen Geräten, die über einen 3.5 mm TRS Mikrofoneingang verfügen.

 

Wenn man außerdem den RODE Adapter "SC4" kauft, kann das Mikrofon auch mit einem Smartphone verwendet werden. 


Software


iPad Learning Community DACH

 

Dieser YouTube Kanal ist eine wahre Fundgrube!

 

Hier gibt es jede Menge Anregungen und Hilfestellungen für den effizienten Einsatz des iPads im Unterricht....

 

Neben Tipps zum Umgang mit dem iPad  und Einführungen der grundlegenden Funktionen bietet der Kanal anhand konkreter Beispiele Anregungen für den Unterricht  und die Aufzeichnungen von online Fortbildungsinitiativen.

 

Es handelt es sich bei diesem Kanal um ein Gemeinschaftsprojekt der iPad Learning Community aus der DACH Region.

Die Community besteht aus digital-affinen, erfahrenen Lehrkräften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bereits jahrelange Erfahrung im Unterricht mit dem iPad an ihren Schulen gesammelt haben. Alle Lehrkräfte sind entweder Apple Professional Learning Specialists, Apple Distinguished Educators oder sie unterrichten an einer Apple Distinguished School. 


FreeMind 

 

"Free Mind" ist eine freie Software zwecks Visualisierung und Strukturierung von Inhalten (Begriffe, Ideen, Lernstoff, Sitzungsergebnisse usw.). Die Software aus dem Jahr 2014 wird durch den Fork Freeplane ständig (bis heute 2020) weiterentwickelt.

Die Methode der Wissensdarstellung dieses Programms wird Business Mapping genannt. Die entstandenen Dokumente heißen Mind-Maps.

Mind-Maps sind als Hilfsmittel beim Projektmanagement sinnvoll, sie unterstützen aber auch bei der Strukturierung von Lerninhalten oder bei der Zusammenfassung von Ergebnissen eines Brainstormings.


Keynote

 

 

Zur Erstellung einer Präsentation ist Keynote das passende Werkzeug.



Pages

 

 

Textdokumente lassen sich anhand der App Pages erstellen.



Storyboarder 

 

Storyboarding dient dazu, Projekte (Filme) schon visualisieren zu können, bevor sie überhaupt produziert werden.

Storyboards geben dem Filmproduzenten und ihren Mitarbeitern damit in erster Linie die Möglichkeit, sich die Gesamtheit des Films vor Augen zu führen, auf das alle Beteiligten gemeinsam hinarbeiten. Anhand eines Storyboard können, künstlerische oder dramaturgische Fehler außerdem frühzeitig erkannt und behoben werden.

So kann die perfekte Projektidee potenziellen Auftraggebern, Investoren oder Co-Produzenten vermittelt bzw. verkauft werden. 


iMovie

 

 

Anhand dieser Anwendung lassen sich im Handumdrehen anschauliche Filme erstellen.



Google Präsentationen

(Google slides)

 

Google Präsentationen ist ein kostenloses Tool zur Erstellung von Online-Präsentationen.

Sie erstellen hier Präsentationen und formatieren oder bearbeiten  diese gemeinsam mit anderen Nutzern.

Ganz leicht erstellen Sie beispielsweise Ihren Unterricht, teilen Ihn per Link mit Ihren Schülern (die die Inhalte auf Wunsch kommentieren und bearbeiten können oder auch nicht…)!

Auch eine kollaborative Erstellung von Präsentationen im Rahmen von Gruppenarbeiten ist beispielsweise eine interessante Option!


Google Formulare  

(Google forms)

 

Google Formulare ist ein kostenloses Tool zur Erstellung von Formularen (oder Quiz-Spielen). Sie erstellen Ihr persönliches Formular und teilen es mit anderen Nutzern, die ganz leicht  das geteilte Formular ausfüllen können.

Informationen einholen oder Schüler (oder Eltern) befragen wird so zum Kinderspiel!


Thymio

 

Diese Seite bietet Ideen, Ressourcen und Unterrichtseinheiten, die mit dem Thymio-Roboter verwirklicht werden können.

 

Alles, was Sie vor dem Ankauf über den Thymio wissen sollten, finden Sie auf dieser Internetseite kompakt und klar erklärt.


Calliope

 

Auf dieser Webseite erfahren Sie, wie Sie erste Schritte mit dem 'Calliope mini' unternehmen, um anhand verschiedener Editoren erste Programme zu schreiben.

Schon nach kurzer Zeit können Kinder einfache Anwendungen (Lauftextanzeigen, Thermometer, Taschenrechner,…) programmieren und auf den Minicomputer  übertragen.

 

(Komplett ausgearbeitete Stundenabläufe finden Sie in diversen Büchern unter 'Buchtipps', das zugehörige Gerät unter ' Tipps und Tricks - Hardware'.)