Physik


Physik ganz smart

Die Gesetze der Welt mit dem Smartphone entdecken 

 

Jochen Kuhn (Herausgeber), Patrik Vogt (Herausgeber)

Springer Spektrum; 1. Aufl. 2019 Edition (16. Juni 2020)

 

ISBN-13 : 978-3662592656

 

Im vorliegenden Buch werden rund 50 physikalische Experimente vorgestellt, in denen Smartphones oder Tablet-Computer zur Messwerterfassung genutzt werden. Die Autoren decken zahlreiche Themenfelder der Physik ab: Kinematik und Dynamik, Hydrostatik und -Dynamik, Mechanische Schwingungen und Wellen, Akustik, Elektrodynamik und Radioaktivität. Leserinnen und Leser untersuchen beispielsweise mit den Beschleunigungssensoren des Smartphones den freien Fall, messen die Flügelschlagfrequenz von Insekten, bestimmen die Klopfspecht-Art mithilfe ihrer Akustik und untersuchen, wie stark unterschiedliche Materialien radioaktive Strahlung abschirmen. Für jedes Experiment wird der theoretische Hintergrund, die Versuchsdurchführung und -Auswertung besprochen. Eine Aufstellung der genutzten Apps, einschließlich Bezugsquellen und Hinweise zu anfallenden Kosten, ist am Ende des Buches aufgelistet.

Alle vorgestellten Experimente sind bewusst als Einzelbeiträge verfasst und können somit unabhängig voneinander gelesen und erprobt werden. Dadurch ist man nicht an die vorgegebene Reihenfolge gebunden und kann sich beim Durcharbeiten des Buches allein von den persönlichen Interessen leiten lassen.

Das Buch richtet sich an alle Dozierenden des Fachs Physik, Studierende des Lehramts, Referendarinnen und Referendare, ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer und hilft bei der Unterrichtsgestaltung, Ideenfindung und letztendlich Einbindung moderner Medien im Physikunterricht. 


Smartphones raus! Physik!

67 nützliche Apps - 10 kurze Unterrichtseinheiten zum direkten Einsatz

 

Daniel Gembris;

AOL Verlag, 2016

 

ISBN 978-3-403-10363-9 

 

Smartphones lassen sich sinnvoll für den Unterricht nutzen - hier erfahren Sie, wie! 

Das Buch stellt Ihnen 67 in der Regel kostenlose Apps vor, die Sie in Ihrem Physikunterricht nutzbringend einsetzen können. Darunter sind allgemeine Apps für Taschenrechner, Formelsammlung und Videosoftware.

Der Schwerpunkt liegt aber auf Apps für konkrete Unterrichtssituationen.

Das Smartphone wird dabei als Messinstrument, zur Visualisierung oder zur Simulation verwendet. Die präzisen Steckbriefe liefern zu den durchweg Android®-basierten Apps eine kurze Beschreibung, sie nennen Einsatzmöglichkeiten, Besonderheiten sowie eine Alternative für iOS®. Zum Abschluss erhalten Sie zehn kurze Unterrichtseinheiten, die Ihnen beispielhaft zeigen, wie der Einsatz konkret erfolgen kann.

Dieser Titel stellt Ihnen eine Linkliste als Download zur Verfügung, die vom Autor vierteljährlich aktualisiert wird.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Unterrichtseinheiten zum sinnvollen Einsatz von Apps für den Physikunterricht
  • Anmerkungen zu technischen und praktischen Aspekten des Einsatzes von Smartphones

"Smartphones raus! Physik!" ist auch als E-Book erhältlich.


Mysterys Physikunterricht 5-10:

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

5. bis 10. Klasse - Mysterys Sekundarstufe

 

Matthias Sauer

Herausgeber ‏ : ‎ Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH; 1. Edition (16. Februar 2020)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403082934

Spannender Physikunterricht

Finden manche Ihrer Schüler das Fach Physik langweilig? Das muss nicht sein! Mit Hilfe der Mysterys dieses Bandes lassen Sie Ihre Schüler Fachinhalte des Physikunterrichts der Klasse 5 bis 10 anhand spannender Fragen erkunden. So gelingt der problemorientierte Unterricht im Handumdrehen!

Mysterys im Fach Physik

Der Band liefert Ihnen 11 Mysterys zu zentralen Lehrplanthemen, wobei jedes der Themen zunächst im Rahmen einer Sachanalyse erläutert wird. Für einen sofortigen souveränen Einsatz der Rätsel im Physikunterricht sorgen didaktisch-methodische Hinweise. So macht es Ihnen keine Probleme, die Mysterys in den unterrichtlichen Kontext einzubetten.

Lehrplaninhalte selbst erarbeiten

Den Schülerinnen und Schülern wird zu jedem Mystery eine Einstiegsgeschichte geliefert, welche sie in die Problematik einführt. Nun haben sie die Gelegenheit, das Rätsel mit Hilfe von Basiskärtchen (sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen für die Differenzierung) zu lösen.

Der Band enthält:

  • 11 komplett ausgearbeitete Mysterys mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Leitfrage, Arbeitsaufträgen, Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen 
  • Musterlösungen in Form eines Strukturdiagramms 
  • Hinweise für Möglichkeiten der Diagnose und Förderung sowie der Leistungsmessung

Mechanik – smart gelöst

Einstieg in die Physik mit Wolfram|Alpha, MATLAB und Excel 

 

Peter Kersten

Springer Spektrum; 1. Aufl. 2017 Edition (20. Februar 2017)

 

ISBN-13 : 978-3662537053

 

Dieses Buch bietet Studierenden in MINT-Fächern eine optimale Hilfestellung beim Erlernen der Grundlagen der Physik. Typische Aufgaben der Mechanik werden dabei Schritt für Schritt erklärt und mit Hilfe leistungsstarker Software aus den Bereichen Tabellenkalkulation, Computeralgebra und technisch-wissenschaftlichem Rechnen gelöst. Die dabei verwendeten Programme (Excel®, der Internetdienst Wolfram|Alpha® sowie die Software MATLAB®) sind sowohl auf Desktop-Rechnern, als auch als Apps auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets verfügbar – und damit immer schnell zur Hand. Das Fähigkeit mit diesen Programmen zu arbeiten kann auch im weiteren Studienverlauf und später in der beruflichen Praxis von großen Nutzen sein.

 

Nach einer kompakten Einführung in mathematische Methoden und die verwendeten Programme deckt das Buch dabei die Bereiche der klassischen Mechanik mit den Teilgebieten Kinematik und Dynamik  ab und liefert somit eine ideale Unterstützung für Einführungsvorlesungen in Physik an Hochschulen. 

Allen Studierenden, die sich beim Lösen von Aufgaben in der Physik schon einmal eine kleine Hilfestellung gewünscht haben, die einfach mal einen Funktionsverlauf visualisieren, eine Gleichung ohne Papier und Bleistift lösen oder das eigene Rechenergebnis überprüfen möchten, wird das vorliegende Buch ein praktischer und wertvoller Begleiter sein.