Software


FreeMind 

 

"Free Mind" ist eine freie Software zwecks Visualisierung und Strukturierung von Inhalten (Begriffe, Ideen, Lernstoff, Sitzungsergebnisse usw.). Die Software aus dem Jahr 2014 wird durch den Fork Freeplane ständig (bis heute 2020) weiterentwickelt.

Die Methode der Wissensdarstellung dieses Programms wird Business Mapping genannt. Die entstandenen Dokumente heißen Mind-Maps.

Mind-Maps sind als Hilfsmittel beim Projektmanagement sinnvoll, sie unterstützen aber auch bei der Strukturierung von Lerninhalten oder bei der Zusammenfassung von Ergebnissen eines Brainstormings.


Keynote

 

 

Zur Erstellung einer Präsentation ist Keynote das passende Werkzeug.



Pages

 

 

Textdokumente lassen sich anhand der App Pages erstellen.



iMovie

 

 

Anhand dieser Anwendung lassen sich im Handumdrehen anschauliche Filme erstellen.



Google Präsentationen

(Google slides)

 

Google Präsentationen ist ein kostenloses Tool zur Erstellung von Online-Präsentationen.

Sie erstellen hier Präsentationen und formatieren oder bearbeiten  diese gemeinsam mit anderen Nutzern.

Ganz leicht erstellen Sie beispielsweise Ihren Unterricht, teilen Ihn per Link mit Ihren Schülern (die die Inhalte auf Wunsch kommentieren und bearbeiten können oder auch nicht…)!

Auch eine kollaborative Erstellung von Präsentationen im Rahmen von Gruppenarbeiten ist beispielsweise eine interessante Option!


Google Formulare  

(Google forms)

 

Google Formulare ist ein kostenloses Tool zur Erstellung von Formularen (oder Quiz-Spielen). Sie erstellen Ihr persönliches Formular und teilen es mit anderen Nutzern, die ganz leicht  das geteilte Formular ausfüllen können.

Informationen einholen oder Schüler und Eltern befragen wird so zum Kinderspiel!


Thymio

 

Diese Seite bietet Ideen, Ressourcen und Unterrichtseinheiten, die mit dem Thymio-Roboter verwirklicht werden können.

 

Alles, was Sie vor dem Ankauf über den Thymio wissen sollten, finden Sie auf dieser Internetseite kompakt und klar erklärt.


Calliope

 

Auf dieser Webseite erfahren Sie, wie Sie erste Schritte mit dem 'Calliope mini' unternehmen, um anhand verschiedener Editoren erste Programme zu schreiben.

Schon nach kurzer Zeit können Kinder einfache Anwendungen (Lauftextanzeigen, Thermometer, Taschenrechner,…) programmieren und auf den Minicomputer  übertragen.

 

(Komplett ausgearbeitete Stundenabläufe finden Sie in diversen Büchern unter 'Buchtipps', das zugehörige Gerät unter ' Tipps und Tricks - Hardware'.)