Ideenbörse für die Praxis


Lehrerbüro

 

Das „Lehrerbüro“ ist ein Online-Portal für Schule und Unterricht.

Neben Ratgebern und Podcasts, Unterrichtsmaterialien und Arbeitshilfen bietet dieses kostenpflichtige Online-Portal auch  sehr interessante Videos und Webinare für Grundschule, Sekundarstufe 1 und Förderschule an.

 

Eine Stunde lang darf gratis gestöbert werden…


Khan Academy

 

Bei der Khan Academy handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation mit der Mission, eine kostenlose, erstklassige Ausbildung für jeden, überall, anzubieten. 

Die von Experten erstellte Video-Bibliothek für Kinder von 2- 18 Jahren steht für zuverlässige Lerninhalte und -aufgaben rund um MINT-Themen. 

Alle Inhalte sind für Lernende und Lehrkräfte kostenlos abrufbar. Anhand einer Registrierung können die Lernfortschritte jederzeit abgerufen werden.


schule.at

https://www.schule.at/portale.html

 

Das digitale Schulportal ‚schule.at‘ bietet eine große Fülle an Themen, Tools und Bildungs-TV-Links…

 

Neben gut nach Unterrichtsfächern sortierten Portalen ist auch die Tool-Liste ein echtes Highlight.

Zum Stöbern an Ferientagen oder während schlafloser Nächte bestens geeignet! ;-)


Mundo

 

Das frei zugängliche Medienportal MUNDO wird im Auftrag von 16 Ländern aus Mitteln des DigitalPakts für Schulen realisiert und finanziert.

 

Frei im Netz verfügbare digitale Medien werden gesichtet und anhand der Bildungsstandards für den Einsatz im Unterricht geprüft.

 

So wird eine zentrale Auffindbarkeit von offenen, lizenzrechtlich und qualitativ geprüften Materialien sowie eine rechtssichere Nutzung durch die Lehrkräfte garantiert. 

MUNDO wird kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt.

 

Über eine Themeneingabe im zentralen Feld der Home-Page gelangt man zu diversen offenen Angeboten


lesenmit.app

Ein digitaler Service für Familien, Kita und Schule

 

Die Initiative „Lesen mit App“ der Stiftung Lesen macht es möglich schnell, einen Überblick über das App-Angebot zur Sprach- und Leseförderung  für jeden Bedarf zu erhalten, sodass geeignete Angebote sicher und zuverlässig passend ausgewählt werden können.


Die Zukunftsbauer

 

Die 'Zukunftsbauer' bieten Lehrenden und ihren Klassen sofort einsetzbare Lehr- und Lernmaterialien zur Vermittlung von Zukunftsdenken und zur Vorbereitung auf (Arbeits-) Welten von morgen.

 

Diese dienen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung junger Menschen und ihrer Wegbegleiter.


KiGaPortal

https://www.kigaportal.com/ng/ng6/de

 

Dieses Kindergarten-Portal bietet eine große Fülle an Aktivitäten, Materialien, Themen, Lernspiele, Mandalas und mehr.

 

Innerhalb der gut nach Lerninhalten sortierten Ideen findet man recht schnell gute Ideen zum sofortigen Einsatz.


KITATURNEN

Turnen im Kindergarten

 

Neben neuen Ideen für den Sportunterricht im Kindergarten bietet diese Internetseite auch Fingerspiele, Kinderlieder und Ideen zur Entspannung.

 

 

Die Beiträge können nach dem Gesichtspunkt des Alters der Kinder oder der zugrundeliegenden Themen aufgerufen werden.


ALBAs tägliche Sportstunde

 

Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde" bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung und Spaß in den Alltag.

 

Hier finden Sie diverse digitale Schulstunden: Sport für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen auch in den eigenen vier Wänden.

 

Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal www.youtube.com/albaberlin  ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche.

 


Planet Schule

https://www.planet-schule.de/

Diese Seite bietet multimediales Schulfernsehen (SWR und WDR).

 

Neben Filmen zu unterschiedlichsten Themenbereichen (Sprache, Natur, Technik, Kunst, Religion, Gesellschaft, Wirtschaft, Medienkunde….) bietet die Seite auch  Hintergrundwissen, Unterrichtsideen und multimedial Aufbereitetes, das am Tablet genutzt werden kann.


Das GLOBE Programm

https://www.globe.gov/de

Dieses internationale Programm zur nachhaltigen Entwicklung richtet sich sowohl an Primar- als auch an Sekundarschulen.

 

Die Vision des Programmes ist es eine weltweite Gemeinschaft zu bilden, um gemeinsam daran zu arbeiten, unsere Umwelt besser zu verstehen, erhalten und verbessern.

 

Im Rahmen des praxisorientierten Programmes, befassen die Schüler sich mit den Themen Atmosphäre, Hydrologie, Boden, Landbedeckung (Biologie) und Phänologie.

 

Sie lernen, gute und sinnvolle Fragen zu stellen und daraus wissenschaftliche Untersuchungen zu entwickeln.

 

Weitere Infos finden Sie auf dem Bildungsportal der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens:


Einmal um die Welt mit der Malizia-Yacht

 

Die Profisegler Pierre Casiraghi und Boris Herrmann laden ein, ihr großes Segelabenteuer mit ihnen zu teilen und Themen rund um den Ozean zu erkunden. Hier findet und spannende Berichte und Neuigkeiten, um immer ganz nah dran zu sein


BioDigital

https://human.biodigital.com/

 

Anhand dieses kostenlosen Internettools ist es möglich,

3D-Modelle des menschlichen Körpers zu erstellen, um anatomische Beschaffenheiten, Krankheitsbilder und Therapieansätze zu verdeutlichen. 


Tuduu

 

Diese Internetseite ist eine Fundgrube für Tüftler und Bastler! Dabei geht es vor allem ums wissenschaftliche Tüfteln: schräge Wesen, coole Fahrzeuge, elektrische Anwendungen…

Die Devise des Teamleiters „Jeder kann etwas, gemeinsam können wir (fast) alles“ verweist außerdem auf den Wert der Kooperation, der unter ‚Makern‘ wertgeschätzt wird und der Forschung von morgen sicherlich zugutekommt!


eTwinning

https://www.etwinning.net/de/pub/index.htm

 

Das eTwinning-Programm ist eine Initiative der Europäischen Kommission, das Schulen aus Europa über das Internet miteinander vernetzt.

Registrierte Lehrkräfte können mit dem eTwinning-Programm Partnerschaften mit Schulen im Ausland aufbauen und gemeinsame pädagogische Projekte

entwickeln. 

Ansprechpartner ist in der Deutschsprachigen Gemeinschaft das Jugendbüro Eupen.


Un Prof D Z'écoles

 

Voici le blog d' Edouard Vincent. 

Edouard Vincent est professeur des écoles à Orléans et formateur indépendant (iPad et Numérique éducatif) certifié par Apple.

Sur son blog, il partage son expérience. Vous y trouverez des ressources pour la  classe, des expérimentations pédagogiques, mais surtout des astuces sur l’utilisation du numérique en classe et pour la classe.


Genially

 

Dieses von der Europäischen Union geförderte Programm ermöglicht Ihnen Bilder mit Pins, Animationen und anklickbaren Elementen zu versehen.

 

„Genially“ verschränkt Bilder, Videos, Animationen, Links, GIFs und Text miteinander und erlaubt so beispielsweise das Erzählen von Geschichten.

Dieses Tool bietet aber noch weitaus mehr Möglichkeiten, denn hier entstehen sogar interaktive Dokumente! 

Diese Seite kann auch einfach genutzt werden, um Präsentationen und Erklärungen zu erstellen.


Canva

 

Mit dem Grafikdesign-Tool „Canva“ kann jeder anhand von Millionen  Bildern, kostenlosen Symbolen und Formen, Hunderten von Schriftarten und spannenden Foto-Filtern ganz einfach Designs erstellen.

 

Ob Präsentation, Flyer, Banner oder Poster, Ihr Produkt sieht im Handumdrehen gut aus!


AUDIYOU

 

AUDIYOU ist ein Internetportal zum Uploaden und Downloaden von Audiodateien. 

Die AUDIYOU-Datenbank enthält ein breit gefächertes Angebot an Fieldrecordings, Atmos, Musik, Geräuschen, Hörspielen, Features und Lesungen.

 

AUDIYOU ist Deutschlands erste umfangreiche, komplett kosten- und werbefreie Audiothek, die neben dem Up- und Download von Dateien auch Tipps anbietet.

Damit ist AUDIYOU auch für den Einsatz an Schulen und die Medienarbeit mit jüngeren Kindern geeignet.

 

Dank der Förderung dieser Initiative durch „Ein Netz für Kinder“ kann man seit 2010 einen Hörspiel-Karaoke-Bereich nutzen.

Seit Dezember 2012 ist auch der Bereich AUDIYOUkids verfügbar.

Mit dem Weltklang Navigator kann der Hörer auf auditive Weltreise gehen... 


Auditorix -

Hörspielwerkstatt für Kinder

 

AUDITORIX verbindet eine umfassende und grundlegende sinnlich-ästhetische Hörbildung mit moderner Medienkompetenzförderung.

Mit den AUDITORIX-Angeboten aus den sechs Hörwelten können Sie zielgerichtet:

  • die Sinneskompetenz und Zuhörfähigkeit der Kinder fördern 
  • ihre Fantasie und Kreativität anregen 
  • ihre Freude an Sprache und Sprechen wecken 
  • ihre Ohren für Musik und unsere akustische Welt öffnen 
  • moderne technische Medien erklären und nutzen lernen 
  • das Erfinden, Lesen und Schreiben von Geschichten unterstützen. 

Durch das Selbermachen sowie durch eine kritische Reflexion und Bewertung von Hörbüchern lassen sich das Urteilsvermögen und Qualitätsempfinden der Kinder in Bezug auf Hörmedien aller Art schärfen.


Geräuschesammler

 

Anhand dieser Seite kann die Hörwahrnehmung von Kindern und Jugendlichen gezielt gefördert werden.

 

Beim Geräusche-Sammeln geht es darum, bewusst die Umgebung wahrzunehmen und unterschiedlichste akustische Besonderheiten aufzunehmen.

Mit diversen Übungen fürs Ohr entdecken die Kinder  ihren Hörsinn neu, sie lernen konzentriert, die Ohren zu spitzen.

Entweder sind die Geräusche schon vorhanden (Bienensummen, Autohupen etc.) oder sie sollen nachgestellt werden... Wie kann ich das Geräusch des Regens nachahmen? Wie klingt es, wenn man mit Karten spielt? 

 

Alle Geräusche auf dieser Seite wurden unter die Creative-Commons Lizenz (freie Lizenzform) gestellt.

Diese Lizenzform ermöglicht den kostenlosen Download von der Plattform für nicht-kommerzielle Zwecke, wenn man die entsprechende CC-Lizenz als Quelle angibt. 


Audacity

 

Anhand von Audacity können Tonaufnahmen gemacht, abgemischt, veröffentlicht, exportiert und importiert werden.

Hier sind Bearbeitungen bis ins kleinste Detail und ein Sound der Spitzenklasse am Start.

 

Konvertieren können Sie in alle beliebigen Formate!


Ohrenspitzer

 

Das Ohrenspitzer-Projekt bringt seit 2003 Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit der Bedeutung des gekonnten Zuhörens, interessanten Hörspielen und aktiver Hörspielgestaltung in Berührung.

Warum? Weil Hören nicht nur als reine Sinneswahrnehmung, sondern auch mit Herz und Verstand funktioniert!

Es geht nicht nur um die Ohren und den Schall, sondern auch ums Hören als ein Zusammenspiel des eigenen Verhaltens mit der Umwelt. Hören als Interaktion braucht Aufmerksamkeit und Konzentration, um Inhalte zu erfassen. Aufmerksames Zuhören ist Basis- und Schlüsselkompetenz, die man üben und gezielt fördern kann. 

Wie? Mit Ohrenspitzer-Ideen und -Methoden:

  • spannende Spiele machen das bewusste Zuhören in der Praxis erlebbar
  • erprobte Konzepte garantieren nachhaltigen Erfolg
  • interessante (Radio-)Geschichten bieten viele Anknüpfungspunkte an die Lebenswelt von Kindern und
  • ausführliche, nachvollziehbare Anleitungen machen auch den Technikeinsatz zum Kinderspiel.

Denn: "Der Anfang des rechten Lebens ist das rechte Hören!", stellte schon der griechische Schriftsteller Plutarch vor über 2000 Jahren fest. Beim Miteinander kommt es nämlich immer darauf an,  dass und wie man einander zuhört, damit Kommunikation gelingt. 


Adobe Spark

 

Anhand dieses Online-Tools können in Zusammenarbeit mit Schüler*innen unkompliziert kurze Videos, Infografiken und Social Cards sowie Webseiten erstellt werden.

Adobe Spark ist für alle Fächer und alle Jahrgangsstufen geeignet, läuft in allen Browsern (oder auch als App) und ist zudem kostenlos. 


Screen-O-Matic

 

Mit diesem Tool können eigene Tutorials erstellt oder für Präsentationen Bildschirme abgefilmt werden. Gespeichert wird die Arbeit nur lokal auf dem PC und ist dadurch nicht öffentlich zugänglich.

Dieses Tool ist kostenlos und vor allem für weiterführende Schulen geeignet. Es läuft über alle Browser nachdem eine Installationsdatei im Browser geladen und installiert wurde.


Powtoon

 

Im Fernunterricht sind Videoaufnahmen von ungeheurer Wichtigkeit.

Aber wie kann man die Präsentationen abwechslungsreich gestalten?

 

Anhand dieses Tools können Präsentationen in  Cartoon-Form erstellt werden. Innerhalb der kostenlosen Version ist es möglich, Erklär-Filme bis zu 3 Minuten Länge zu erstellen.  Für die Grund- und Sekundarschüler ist dies im Allgemeinen ausreichend.


Screencastify

 

Anhand dieses Tools, welches direkt in den Chrome-Browser integriert  wird, können Videoclips erstellt wrden.

Bildschirminhalte, Sprecher und  Stimme werden aufgezeichnet.

Für Nutzer von Google Drive oder Classroom werden die erstellten Videos direkt in der digitalen Wolke aufgezeichnet und können so einfach ausgetauscht werden.

 

In der kostenlosen Version ist es möglich, Kapseln bis zu 3 Minuten Länge herzustellen, was in der Regel ausreicht, da dies fast der maximalen Aufmerksamkeitsspanne der Schüler entspricht. 

 

So funktioniert das: 

https://www.youtube.com/watch?v=VS28801f6WY&feature=emb_logo


Youtube

 

YouTube ist nach Google die zweitpopulärste Suchmaschine. 

Es könnte daher interessant sein, diese kostenlose Plattform nicht nur zur Veröffentlichung von Videoclips, sondern auch zur Live-Übertragung zu nutzen. 

Eine große Zugänglichkeit und Zuverlässigkeit machen YouTube zu einem unverzichtbaren Instrument im Bildungswesen.

 

Wenn es jedoch um die Ausstrahlung von Bildern von Minderjährigen geht, ist es oft vorzuziehen, Plattformen mit beschränktem Zugang zu verwenden.

 

Im nachstehenden Video-Tutorial werden YouTube Live und Streaming in einfachen Worten (in französischer Sprache) erklärt.

https://youtu.be/KuQQ0G3q1ME?t=12

 

Wertvolle Tipps (in französischer Sprache) zur Erstellung des eigenen Kanals und zur pädagogischen Arbeit mit YouTube (auch Kanalempfehlungen) finden sie hier: 

https://ecolebranchee.com/5-astuces-pour-creer-votre-chaine-youtube-pedagogique/


Lemo

 

Lebendiges Museum online

https://www.dhm.de/lemo/

 

Lemo bietet auf sehr zugängliche Weise viele

Infos, die bei der Geschichts-Unterrichtsvorbereitung nützlich sein können.

 

Für die Arbeit mit Kindern ab der Oberstufe der Primarschule findet man hier tolle Quellen (Zeitzeugenaussagen, Videosequenzen, Karten, Fotos, Biographien…).

 


Virtuelle Rundgänge

 

In der über den Button abrufbaren Liste finden Sie Links, anhand derer Sie (und Ihre Schüler) auf virtuelle Rundgänge durch Museen und Orte der besonderen Art gehen können. 


Kwerx-Die Kunstwerke

 

Kwerx ist ein tolles, interaktives Hörspielkino für Kinder, das in die Welt der Kunst entführt.

 

Diese Internetseite schafft es, die Beschäftigung mit Kunstgeschichte in die Möglichkeiten eines Online-Angebotes zu überführen und vermittelt Kunstverständnis kindergerecht, fantasie- und humorvoll.


Vivat

 

Diese christliche Internetseite bietet Info-Texte zu allen religiösen Fragen.

 

 

Ob Jahreskreis, Feste, Glauben im Alltag oder die Geschichte der Heiligen, hier ist jede Info schnell auffindbar!


Pflanzen-Vielfalt

 

Auf diesem Online-Lexikon findet man einfach alle beschriebenen Wildkräuter, Wiesenkräuter, Wildblumen und Pflanzen.

 

Es ist sowohl möglich, Pflanzennamen einzugeben, um sich zu informieren als auch beobachtete Pflanzen, Kräuter, Sträucher anhand ihrer Merkmale zu bestimmen.

 

 

Auch Infos zur Sammlung und Nutzung  von Heilpflanzen sind auf dieser Seite zu finden.


SRF mySchool

 

Auf der Webseite von «SRF mySchool» finden Lehrpersonen in der Rubrik «Themen» alle Filme mit maßgeschneidertem Unterrichtsmaterial in Form von Zusammenfassungen, Unterrichtseinheiten und Arbeitsvorschlägen – vertiefend, stufengerecht und kostenlos.

Auch Erklärvideos von Lehrpersonen und Clips zu den unterschiedlichsten Themen stehen bereit.


Lernwerk

 

„lernwerk.tv“ bietet die Möglichkeit den Unterricht mit Schülern ab der ersten Klasse bis hin zum Abitur multimedial aufzuwerten.

 

Hilfe und Hinweise für viele verschiedene Themenbereiche gibt es hier in Form von Lernvideos, Lernkarten und nützlichen Lernmaterialien.

Alle Inhalte sind vollkommen kostenlos und stammen von qualifizierten Nachhilfelehrern.

 

Anhand der Direktsuche findet man umgehend Hilfestellungen für die Fächer Deutsch, Mathematik oder andere Schulfächer.


neun 1/2

 

Auf der Kinder-WDR-Internetseite ‚Neun ½‘ finden Sie interessante Filmbeiträge zu aktuellen Themen mit passendem Hintergrundwissen und Quiz-Spielen. 


Kindernetz.de

 

Auf dieser SWR-Kinderseite finden Sie interessante Filmbeiträge zu den Themen Ernährung, Kunst und Musik, Länder und Kulturen, Medien und Politik, Sport, Technik und Umwelt sowie Tiere und Natur.

 

Verschiedenste Sendungsformate für die Vorschule und die Grundschule sind hier abrufbar.

 

Über das Infonetz besteht die Möglichkeit, auch  auf ältere Sendungen im Archiv zurückzugreifen.

Im Netztreff finden Sie Spielideen, Quiz-Fragen und Verhaltensregeln im Netz.

 


Internauten.de

 

Seit 2005 sind die Internauten Nia, Rio und Ben im Internet unterwegs, um Datendieben, Cybermobbern und co. das Handwerk zu legen.

In vielen spannenden Missionen haben die 3 wichtige Informationen für Kinder gesammelt, um sie dabei zu unterstützen, sicher im Mitmachnetz unterwegs zu sein.

Die besten Tipps aus den letzten Jahren haben Nina, Rio und Ben in einer neuen Mission  zusammengetragen.

Auf ihren interplanetaren Weltraumkarten finden Kinder viele neue spannende Links und kleine Quizfragen zu den wichtigsten Themen rund um das Internet. Zudem finden sie viele tolle Spiele und ein Lexikon.

 

Eltern und Lehrer können zahlreiche Unterrichts- und Informationsmaterialien für Unterricht und Freizeit nutzen. 


S’cape

 

Diese Internetseite ist eine wahre Fundgrube für alle, die pädagogische ‚escape games‘ für ihre Schüler gestalten möchten.

 

 

Neben den theoretischen Hintergründen und fertigen Beispielen (auf Französisch) finden Sie hier wirkliche Hilfen zur Gestaltung (unter ‚aide à la création‘ - Rubrik ‚Les outils s’cape‘). 


ESCAPE TEAM

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer Team-Building-Aktion sind, dann sind Sie hier genau richtig!

Auf dieser Internetseite finden Sie fertige „Escape Games“, die mit Hilfe von Stift und Papier aber auch eines digitalen Endgerätes (auf das die zugehörige App geladen wird) sofort gespielt werden können.

 

Die erste Mission kann kostenlos gespielt werden. Weitere Missionen stehen für 99 Cent als In-App-Kauf zur Verfügung.


Explique-moi le numérique

https://www.bluesoos.fr/

 

Ce site propose une multitude d’activités et jeux pour expliquer le numérique aux enfants.

Il faut comprendre comment fonctionne le numérique pour faire les bons choix pendant leur utilisation (éviter les virus, protéger sa vie privée, respecter les lois…).

Pour utiliser correctement un appareil (ordinateur, tablette ou smartphone…), il ne suffit pas de savoir l’utiliser, il faut comprendre comment il fonctionne.

Et peut-être que ça donnera envie d’apprendre à coder pour le programmer.


Knoema

 

"Knoema" ist eine Art Google der Daten und Computergrafiken. Eine wahre Fundgrube für Lehrer und Schüler für die Fächer Geografie, Wirtschaft oder Soziologie.

Mit "Knoema" finden Sie Rohdaten und interaktive Computergrafiken zu einer Vielzahl von Themen in Hunderten von verschiedenen Bereichen. Alle Grafiken und Daten des Portals sind herunterladbar und können in verschiedenen Formaten (Excel, Powerpoint, Pdf...) exportiert werden.


WirLernenOnline

 

Auf dieser Seite finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote.

Lehrmaterial wie etwa Arbeitsblätter, interaktive Unterrichtsbausteine und Online-Tests stehen zur Verfügung. Lerntools werden beschrieben.  Audio-, Video und Bildinhalte zu diversen Lernthemen sind abrufbar. 

Diese Seite befindet sich zwar noch im Aufbau, ist aber jetzt schon vielversprechend.


MapMaker Interactive

(National geographic) 

 

Hierbei handelt es sich um ein Kartierungswerkzeug, das von National Geographic erstellt wurde.

 

Dieses Tool ist die Referenz unter den Kartierungswerkzeugen, diese Online-Anwendung wird dem Ruf der ehrwürdigen Institution gerecht.

‚MapMaker‘ ist eine besonders reichhaltige Online-Anwendung. Sie können in Karten Ihrer Wahl Multimedia-Boxen mit Texten, Links, Fotos oder Videos einfügen.

 


MathCityMap

 

'MathCityMap' ist ein Projekt der Arbeitsgruppe MATIS I (IDMI, Goethe-Universität Frankfurt a.M.)

in Kooperation mit der Stiftung Rechnen.

 

Dieses Tool bietet die Möglichkeit, Mathe-Trails für Schüler zu organisieren.

 

Mathekenntnisse an außerschulischen Lernorten zu nutzen und so realitätsbezogener gestalten ist das Ziel der Seite, die ebenfalls eine App anbietet, anhand derer die Aufgaben unterwegs mit dem Smartphone gelöst werden können.


TOTAL DIGITAL!

 

Digitale Schnitzeljagden erstellen, Bilderbücher multimedial entdecken, Roboter programmieren oder eine eigene Geschichte schreiben und verfilmen…

Die hier vom Deutschen Bibliotheksverband vorgestellten Projektideen können als Impulse für die Praxis genutzt werden! 


CLEANPNG

 

Auf dieser Internetseite finden Sie unzählige Bilder, um Ihre Arbeitsblätter ansprechend zu gestalten.

 

 

All diese Bilder sind kostenlos und ‚frei‘, Sie sind also autorenrechtlich auf der sicheren Seite.