Tools für den Fernunterricht


LearnEnglish Teens

 

 

 

Anbieter: British Council

Klassen: CEFR-Niveaustufen A1 bis C1, Sekundarschule

Inhaltsbereiche: LearnEnglish Teens bietet speziell für Jugendliche aufbereitetes Material zu sämtlichen Inhalten und deckt damit die vier Kompetenzbereiche Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben ab. Grammatik- und Vokabeltraining, Tipps und Tricks für Prüfungen, Texte und (interaktive) Videos u. a. zum Vereinigten Königreich sowie Spiele gehören zum Angebot. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit des Austausches mit Englischlernen weltweit.

Stärken: Kostenloses, nach Niveau geordnetes Material (inkl. Übungen) für alle Kompetenzbereiche; Starker Bezug zum Vereinigten Königreich. 

Empfehlung: Große Themenvielfalt; Aktuelles, vor allem aus dem kulturellen Bereich 


englishpage.com

 

 

 

 

Anbieter: Englishpage

Klassen: 2. und 3. Stufe Sekundar

Inhaltsbereiche: Grammatik - Erklärungen und Übungen mit Selbstkontrolle

Stärken: Hinweise für Schüler, falls sie die Antwort nicht direkt finden. Am Ende der Übungen erfolgt die automatische Korrektur. 

Empfehlung: Grammatik wiederholen und festigen! 


Streamglish

 

 

 

 

Anbieter: IDIOM Entertainment,

Klassen: 2. – 6. Jahr Sekundarschule, ab einem Alter von 13 Jahren.

Inhaltsbereiche: Streamglish stellt täglich eine Auswahl an kurzen Videos mit einer Länge von max. 2 Minuten auf Englisch zur Verfügung. Es können Videos zu verschiedenen Themenbereichen, wie Nachrichten, Dokumentationen etc. ausgewählt werden. Zu jedem Video können Untertitel auf 4 verschiedenen Niveaustufen eingeblendet werden (z.B.: nur schwierige Wörter werden eingeblendet oder Einblendung des gesamten Textes). Zudem stehen für jedes Video Übungen zum Verständnis, zur Vokabelwiederholdung und zur Inhaltszusammenfassung zur Verfügung. Die App zielt darauf ab, die mündlichen Kompetenzen bei den SchülerInnen zu verbessern. 

Stärken: Authentisches Material, Auswahl verschiedener Themenbereiche, Auswahl verschiedener Akzente, wie american english, british english etc., Erfolgskontrolle der SchülerInnen (Einsicht, wie oft Videos geschaut worden sind und wie die Ergebnisse der Vorkabeltests sind), individuelle Anpassung des Niveaus. 

Empfehlung: Aktuelle Nachrichten, Hörverständnis, mündliche Kompetenz und Vokabeltraining.