Physik & Biologie


Mysterys im Fach Naturwissenschaft:

9 rätselhafte Fälle zu fächerübergreifenden Themen der Nachhaltigkeit 

 

Norbert Pütz, Julia Mühlhausen

Herausgeber ‏: ‎ Aulis Verlag in Friedrich Verlag GmbH (29. November 2021)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3761430019

 

Vernetztes Denken in den naturwissenschaftlichen Fächern

Rätsel sind spannend und machen einfach Spaß. Die Unterrichtsmethode der Mysterys macht sich dies zunutze: Sie ermöglicht es Schüler*innen, sich motiviert und aktiv mit einem Thema auseinandersetzen.

Der neue Band fokussiert auf den übergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I. Die Mysterys setzen Fakten zu einem Themenbereich in Beziehung zueinander und erfordern vernetzte Denkprozesse. So können die Schülerinnen und Schüler lösungsorientiertes, naturwissenschaftliches Denken entwickeln. Die spannenden Rätsel greifen Kerninhalte des naturwissenschaftlichen Unterrichts auf und bieten ein abwechslungsreiches Herangehen an die Themen:

  • Allergien und Medikamente
  • Boden
  • Düngemittel
  • Elektroautos
  • Eutrophierung
  • Haut
  • Pandemie
  • Recycling
  • Kleidung

Bei allen Themen wird der Aspekt der Nachhaltigkeit berücksichtigt.

Mysterys im Fach Naturwissenschaft enthält 9 Mysterys für die Jahrgangsstufen 5–­10 mit jeweils 24 Grund- und 8 Erweiterungskarten pro Mystery sowie einer Arbeitsanleitung für die Lernenden. Texte zu „Naturwissenschaften als Fach“ sowie „Mystery als Unterrichtsmethode“ bieten Lehrkräften eine fundierte Einführung, und Hintergrundinformationen unterstützen bei der Planung des Unterrichts.

Der Band richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare sowie an Lehrkräfte, insbesondere des Wahlpflichtfachs Naturwissenschaft, die ihren Unterricht mit einer ungewöhnlichen Methode bereichern und dabei naturwissenschaftliche Themen motivierend für ihre Schülerinnen und Schüler bearbeiten möchten.


Medienkompetenz Biologie:

23 Unterrichtsideen mit digitalen Tools Klassen 5-10: Lehrerhandreichung Klassen 5-10

 

Bickel, H:; Gemballa, S., Götz, H.; Nolte, M.

Klett (19. Mai 2021)

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3120491101

 

Digitale Werkzeuge im Sekundarbereich

unkompliziert und niederschwellig einsetzen: 

  • 23 Unterrichtsbeispiele mit Unterrichtsziel, Zeitbedarf und Ausstattungsliste
  • 38 Kopiervorlagen
  • 6 Kompetenzbereiche nach der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“
  • 4 Themengebiete: Tiere und Pflanzen, Ökologie und Evolution, Zellbiologie und Genetik, Der Mensch
  • nach Kompetenzen oder Themen auswählen
  • für Präsenz- und Fernunterricht

WebQuests für den Biologieunterricht

Eine digitale Spurensuche zu den relevanten Lehrplanthemen

8. bis 10. Klasse

 

Martina Rüter

Herausgeber : ‎ Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH; 1. Edition (8. Juni 2021)

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403085683

 

Auf Spurensuche im Internet

Als Lehrkraft für Biologie kennen Sie das Problem: Der Auftrag, etwas im Internet zu recherchieren, bringt häufig nicht die richtigen Ergebnisse. Die Schüler*innen verbringen zwar viel Zeit im Netz, doch inhaltlich sind Sie am Ende nicht weiter als vorher. Hier können die komplett ausgearbeiteten Webquests dieses Bandes Abhilfe schaffen!

Aktiv-entdeckendes Lernen im Fach Biologie

Die sieben Webquests dieses Bandes sind innovativ, kreativ - und nehmen Ihnen als Lehrkraft den Rechercheaufwand ab. Für alle lehrplanrelevanten Themen der Klassen 8 bis 10 bietet Ihnen der Band vorrecherchierte, schülergerechte Quellen, mit deren Hilfe die Schüler*innen eine spannende und gelenkte Internetrecherche durchführen können.

Kaum Vorbereitung notwendig

Die Webquests stärken die Teamfähigkeit der Schüler*innen, trainieren das prozessorientierte Lernen und sorgen dank ihres aktiv-entdeckenden Charakters dafür, dass die Lehrplanthemen viel besser im Gedächtnis der Jugendlichen verankert werden. Dabei können die Webquests jederzeit leicht und ohne viel Vorbereitung im Biologieunterricht zum Einsatz kommen.

Die Themen:

  • Evolution: Lebende Fossilien 
  • Zellbiologie: Einzeller 
  • Parasiten: Malaria 
  • Immunsystem: Viren 
  • Genetik: Mendelsche Regeln 
  • Genetik: Erbkrankheiten 
  • Ökosystem: Wattenmeer

Der Band enthält:

  • Eine didaktisch-methodische Einführung 
  • 7 komplett ausgearbeitete Webquests mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Mission, Internetressourcen, Arbeitsaufträgen und Lösungshinweisen
  • Qualitativ hochwertige und gut vorrecherchierte Quellen

Mysterys Biologieunterricht

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

5. bis 10. Klasse

 

Martina Rüter

Herausgeber ‏: ‎ Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH; 2. Edition (20. Juli 2021)

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403084457

 

Spannende Fragen im Biologieunterricht

Das Fach Biologie ist spannend - doch manchmal müssen Ihre Schüler*innen daran erinnert werden. Die Mysterys dieses Bandes sind perfekt für diesen Zweck geeignet. Überraschen Sie die Jugendlichen mit einer rätselhaften Frage und lassen Sie sie eigene Theorien und Mutmaßungen aufstellen!

Schneller Einsatz im Biologieunterricht

Mit Hilfe der Mysterys lässt sich ein problemorientierter Biologieunterricht im Handumdrehen realisieren. Sie erhalten 9 komplett ausgearbeitete Mysterys mit passender Einstiegsgeschichte sowie didaktisch-methodischen Hinweisen und einer Sachanalyse für einen souveränen Einsatz im Unterricht.

Lösungsansätze selbst entwickeln

Die Jugendlichen werden dazu ermutigt, eigene Vermutungen zu lehrplanrelevanten Problemsituationen aufzustellen. Dabei helfen ihnen die mitgelieferten Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen. So sorgen Sie für Spaß und Spannung im Fach Biologie!

Der Band enthält:

  • 9 komplett ausgearbeitete Mysterys mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Leitfrage, Arbeitsaufträgen, Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen 
  • Musterlösungen in Form eines Strukturdiagramms 
  • Hinweise für Möglichkeiten der Diagnose und Förderung sowie der Leistungsmessung

Materialien für den Unterricht / Mysterys im Biologieunterricht:

9 rätselhafte Fälle für den Biologieunterricht

 

Norbert Pütz  (Herausgeber), Julia Mülhausen  (Herausgeber), Brigitte Karnath  (Illustrator)

Herausgeber : ‎ Aulis Verlag in Friedrich Verlag GmbH; 1., Edition (9. Oktober 2013)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3761428962

 

Trotz vieler positiver Erfahrungen im Fach Geographie ist die Mystery-Methode im Biologieunterricht noch weitgehend unbekannt. Dieses Buch schafft Abhilfe! Mit dem Einsatz der kopierfertigen Mystery-Kärtchen zu neun unterschiedlichen Themenschwerpunkten in der Sek. I fördern Sie gezielt Handlungsfähigkeit und vernetzendes Denken bei Ihren Schülern - ganz im Sinne aktueller Bildungsstandards und Kerncurricula. Ausgehend von einem authentischen Alltagsproblem setzen die Schüler Informationsfragmente aus verschiedenen Kontexten und Perspektiven zueinander in Beziehung und kommen so der Lösung einer anfänglich rätselhaften Frage oder Aussage Schritt für Schritt auf die Spur.


Neue Mysterys im Biologieunterricht:

9 rätselhafte Fälle zu Nachhaltigkeit und Ökologie

 

Julia Mülhausen, Norbert Pütz

Herausgeber ‏: ‎ Aulis Verlag in Friedrich Verlag GmbH (27. April 2020)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3761429976

 

Ökologischen Geheimnissen auf der Spur Wer löst nicht gerne Rätsel?

Sie sind spannend, motivieren … und machen einfach Spaß. Zudem verlangen Rätsel eine aktive Auseinandersetzung und können so nachhaltiges Lernen initiieren. Die Unterrichtsmethode Mysterys macht sich dies zunutze. Bei den rätselhaften Fällen aus Ökologie und Nachhaltigkeit in diesem Buch trainieren die Lernenden ihre Fähigkeit zum vernetzten Denken. Nach einleitenden Texten zu Nachhaltigkeit und Mysterys bietet „Neue Mysterys zum Biologieunterricht“ neun spannende Mysterys für die Jahrgangsstufen 5 – 10.

Der Band fokussiert dabei Themenbereiche aus der Ökologie und aus der Bildung für Nachhaltigkeit: - Geschlechtergerechtigkeit, - Plastik, - Ökobilanzierung, - Klimawandel, - ökologischer Fußabdruck, - Haus- oder Nutztierethik, - Qualzuchten, - Biodiversität und - Wildbienen. Alle Mysterys bestehen aus einer Arbeitsanleitung für die Schülerinnen und Schüler und aus 24 Grund- und 8 Erweiterungskarten mit lösungsrelevanten Hinweisen. Hintergrundinformationen für die Lehrkräfte ergänzen das Angebot. Beim Lösen der spannenden ökologischen Geheimnisse reflektieren die Lernenden ihr eigenes Handeln.

So erkennen sie Möglichkeiten zur Verhaltensänderung (im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung). Der vorliegende Band richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare und Lehrkräfte des Fachs Biologie in der Sekundarstufe I.


Mysterys für den Chemieunterricht:

Kooperativ und problemorientiert rätselhafte Aufgaben zu zentralen Lehrplanthemen lösen

5. bis 10. Klasse

 

Cornelia Meyer

Herausgeber ‏ : ‎ Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH; 1. Edition (15. Juli 2021)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403206767

 

Mysterys bezeichnen im Unterrichtskontext Rätsel, die es zu lösen gilt. Man sammelt Hinweise, Fakten, Indizien, stellt Verbindungen zueinander her und versucht so, das Geheimnis zu entschlüsseln.

Mysterys sind ein hervorragendes Werkzeug, um forschendes Lernen im Chemieunterricht zu praktizieren. Neben dem Erwerb oder der Wiederholung von Fachwissen und dem Durchführen von Experimenten steht vor allem die Reflexion des naturwissenschaftlichen Denkens und Arbeitens im Vordergrund.

Die zehn Beispiele im Buch umfassen einen sehr großen Themenkreis:

vom angelaufenen Silberbesteck in der Küche, über die Gewinnung von Erdöl und die Entstehung von Tropfsteinen bis hin zur Faserherstellung. Dabei geht es nicht vorrangig um die Gesetze der Chemie, sondern um deren Anwendung mit ihren verblüffenden Ergebnissen.

Aufgrund des starken Alltagsbezugs eignen sich die Mysterys auch für fachfremde Lehrkräfte zum Einsatz in Vertretungsstunden.

Alle Arbeitsaufträge und Mystery-Kärtchen sind im digitalen Zusatzmaterial als veränderbare Word-Dateien enthalten und können individuell angepasst werden. Das digitale Zusatzmaterial wird Ihnen direkt nach der Bestellung in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung gestellt.


Physik ganz smart

Die Gesetze der Welt mit dem Smartphone entdecken 

 

Jochen Kuhn (Herausgeber), Patrik Vogt (Herausgeber)

Springer Spektrum; 1. Aufl. 2019 Edition (16. Juni 2020)

 

ISBN-13 : 978-3662592656

 

Im vorliegenden Buch werden rund 50 physikalische Experimente vorgestellt, in denen Smartphones oder Tablet-Computer zur Messwerterfassung genutzt werden. Die Autoren decken zahlreiche Themenfelder der Physik ab: Kinematik und Dynamik, Hydrostatik und -Dynamik, Mechanische Schwingungen und Wellen, Akustik, Elektrodynamik und Radioaktivität. Leserinnen und Leser untersuchen beispielsweise mit den Beschleunigungssensoren des Smartphones den freien Fall, messen die Flügelschlagfrequenz von Insekten, bestimmen die Klopfspecht-Art mithilfe ihrer Akustik und untersuchen, wie stark unterschiedliche Materialien radioaktive Strahlung abschirmen. Für jedes Experiment wird der theoretische Hintergrund, die Versuchsdurchführung und -Auswertung besprochen. Eine Aufstellung der genutzten Apps, einschließlich Bezugsquellen und Hinweise zu anfallenden Kosten, ist am Ende des Buches aufgelistet.

Alle vorgestellten Experimente sind bewusst als Einzelbeiträge verfasst und können somit unabhängig voneinander gelesen und erprobt werden. Dadurch ist man nicht an die vorgegebene Reihenfolge gebunden und kann sich beim Durcharbeiten des Buches allein von den persönlichen Interessen leiten lassen.

Das Buch richtet sich an alle Dozierenden des Fachs Physik, Studierende des Lehramts, Referendarinnen und Referendare, ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer und hilft bei der Unterrichtsgestaltung, Ideenfindung und letztendlich Einbindung moderner Medien im Physikunterricht. 


Smartphones raus! Physik!

67 nützliche Apps - 10 kurze Unterrichtseinheiten zum direkten Einsatz

 

Daniel Gembris;

AOL Verlag, 2016

 

ISBN 978-3-403-10363-9 

 

Smartphones lassen sich sinnvoll für den Unterricht nutzen - hier erfahren Sie, wie! 

Das Buch stellt Ihnen 67 in der Regel kostenlose Apps vor, die Sie in Ihrem Physikunterricht nutzbringend einsetzen können. Darunter sind allgemeine Apps für Taschenrechner, Formelsammlung und Videosoftware.

Der Schwerpunkt liegt aber auf Apps für konkrete Unterrichtssituationen.

Das Smartphone wird dabei als Messinstrument, zur Visualisierung oder zur Simulation verwendet. Die präzisen Steckbriefe liefern zu den durchweg Android®-basierten Apps eine kurze Beschreibung, sie nennen Einsatzmöglichkeiten, Besonderheiten sowie eine Alternative für iOS®. Zum Abschluss erhalten Sie zehn kurze Unterrichtseinheiten, die Ihnen beispielhaft zeigen, wie der Einsatz konkret erfolgen kann.

Dieser Titel stellt Ihnen eine Linkliste als Download zur Verfügung, die vom Autor vierteljährlich aktualisiert wird.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Unterrichtseinheiten zum sinnvollen Einsatz von Apps für den Physikunterricht
  • Anmerkungen zu technischen und praktischen Aspekten des Einsatzes von Smartphones

"Smartphones raus! Physik!" ist auch als E-Book erhältlich.


Mysterys Physikunterricht 5-10:

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

5. bis 10. Klasse - Mysterys Sekundarstufe

 

Matthias Sauer

Herausgeber ‏ : ‎ Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH; 1. Edition (16. Februar 2020)

 

 

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3403082934

Spannender Physikunterricht

Finden manche Ihrer Schüler das Fach Physik langweilig? Das muss nicht sein! Mit Hilfe der Mysterys dieses Bandes lassen Sie Ihre Schüler Fachinhalte des Physikunterrichts der Klasse 5 bis 10 anhand spannender Fragen erkunden. So gelingt der problemorientierte Unterricht im Handumdrehen!

Mysterys im Fach Physik

Der Band liefert Ihnen 11 Mysterys zu zentralen Lehrplanthemen, wobei jedes der Themen zunächst im Rahmen einer Sachanalyse erläutert wird. Für einen sofortigen souveränen Einsatz der Rätsel im Physikunterricht sorgen didaktisch-methodische Hinweise. So macht es Ihnen keine Probleme, die Mysterys in den unterrichtlichen Kontext einzubetten.

Lehrplaninhalte selbst erarbeiten

Den Schülerinnen und Schülern wird zu jedem Mystery eine Einstiegsgeschichte geliefert, welche sie in die Problematik einführt. Nun haben sie die Gelegenheit, das Rätsel mit Hilfe von Basiskärtchen (sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen für die Differenzierung) zu lösen.

Der Band enthält:

  • 11 komplett ausgearbeitete Mysterys mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Leitfrage, Arbeitsaufträgen, Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen 
  • Musterlösungen in Form eines Strukturdiagramms 
  • Hinweise für Möglichkeiten der Diagnose und Förderung sowie der Leistungsmessung

Mechanik – smart gelöst

Einstieg in die Physik mit Wolfram|Alpha, MATLAB und Excel 

 

Peter Kersten

Springer Spektrum; 1. Aufl. 2017 Edition (20. Februar 2017)

 

ISBN-13 : 978-3662537053

 

Dieses Buch bietet Studierenden in MINT-Fächern eine optimale Hilfestellung beim Erlernen der Grundlagen der Physik. Typische Aufgaben der Mechanik werden dabei Schritt für Schritt erklärt und mit Hilfe leistungsstarker Software aus den Bereichen Tabellenkalkulation, Computeralgebra und technisch-wissenschaftlichem Rechnen gelöst. Die dabei verwendeten Programme (Excel®, der Internetdienst Wolfram|Alpha® sowie die Software MATLAB®) sind sowohl auf Desktop-Rechnern, als auch als Apps auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets verfügbar – und damit immer schnell zur Hand. Das Fähigkeit mit diesen Programmen zu arbeiten kann auch im weiteren Studienverlauf und später in der beruflichen Praxis von großen Nutzen sein.

 

Nach einer kompakten Einführung in mathematische Methoden und die verwendeten Programme deckt das Buch dabei die Bereiche der klassischen Mechanik mit den Teilgebieten Kinematik und Dynamik  ab und liefert somit eine ideale Unterstützung für Einführungsvorlesungen in Physik an Hochschulen. 

Allen Studierenden, die sich beim Lösen von Aufgaben in der Physik schon einmal eine kleine Hilfestellung gewünscht haben, die einfach mal einen Funktionsverlauf visualisieren, eine Gleichung ohne Papier und Bleistift lösen oder das eigene Rechenergebnis überprüfen möchten, wird das vorliegende Buch ein praktischer und wertvoller Begleiter sein.