Interessantes für Hochbegabte

 

An dieser Stelle finden Sie einige Ideen, wie Sie Interessantes für Hochbegabte im Netz finden oder auch zu Online-Lerneinheiten zusammenstellen. Anhand diverser Tools können Sie bestens auf die spezifischen Bedürfnisse dieser Kinder (und Jugendlichen) eingehen und freiere Arbeitsweisen und mehr Kreativität zulassen...

 

Manche Anbieter liefern gleich fertige Anstöße für freiere Projekte

Selbstlern-Einheiten, die zu Ihrem Schüler passen, können Sie anhand folgender Tools leicht selbst zusammenstellen (bei manchen dieser Anbietern finden Sie auch Fertiges):

Benötigen Sie für Ihre Selbstlerneinheit (oder den switched classroom) ein geeignetes Einstiegsvideo, werden Sie zum Beispiel hier fündig:

Suchen Sie anschließend passende (Online-)Aufgaben, dann könnten Sie hier stöbern:

Folgende App kann im Rahmen des Mathematikunterrichtes hilfreich sein, weil sie auch den Rechenweg anzeigt (was vielen HB immer wieder Schwierigkeiten bereitet...):

Zur Erstellung kreativer Dokumente können Sie Ihrem Schüler folgende Tools anbieten:

Um den Schülern Lernstrategien zu vermitteln können auch folgende Tools genutzt werden.  Sie ermöglichen Lerntraining und die Strukturierung der Materie:

Zur Erstellung von eigenen Aufgaben (auch von Schülern für Schüler) bietet sich die Nutzung folgender Tools an:

Spannend und motivierend ist auch die Teilnahme an Wettbewerben, wie beispielsweise