Interessantes für Hochbegabte


 

LehrerInnen und KindergärtnerInnen der deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgiens, die Unterstützung und/oder Beratung zu diesem Thema suchen, können sich an das Kompetenzzentrum (ZFP) wenden. 

Erste Informationen, ein Anmeldeformular und die Anschrift und Telefonnummer einer Kontaktperson finden Sie hier: 

Kompetenzzentrum ZFP

 

An dieser Stelle finden Sie einige Ideen, wie Sie Interessantes für Hochbegabte im Netz finden oder auch zu Online-Lerneinheiten zusammenstellen.

Anhand diverser Tools können Sie auf die spezifischen Bedürfnisse (nicht nur) dieser Kinder (und Jugendlichen) eingehen und freiere Arbeitsweisen und mehr Kreativität zulassen...

 

Eine (nicht nur) für Hochbegabte interessante Aufgabenstellung bietet die Möglichkeit weiter zu denken und tiefer zu erforschen, im eigenen Tempo voranzuschreiten, Freiheit bei der Umsetzung zu haben, eine Auswahl vornehmen zu können, Verantwortung zu übernehmen, eigene Stärken zu nutzen und kreativ zu werden,... 

 

Manche Anbieter liefern gleich fertige Anstöße für freiere Projekte

Zur Erstellung kreativer Dokumente können Sie Ihren Schülern folgende Tools anbieten:

Zur Erstellung von eigenen Aufgaben (auch von Schülern für Schüler) bietet sich die Nutzung folgender Tools an:

Zum selbstentdeckenden Lernen werden Lernende (auf Primar- und Sekundarniveau) anhand von intuitiven, spiel-ähnlichen Simulationen, Animationen, Zeitreisen, Lernspiele... angeleitet:

Selbstlern-Einheiten, die zu Ihren Schülern passen, finden Sie hier bzwkönnen Sie anhand folgender Tools leicht selbst zusammenstellen:

Benötigen Sie für Ihre Selbstlerneinheit (oder den 'switched classroom') ein geeignetes Einstiegsvideo, werden Sie zum Beispiel hier fündig:

Suchen Sie anschließend passende (Online-)Aufgaben, dann könnten Sie hier stöbern: 

(Hier ist eine besonders sorgsame Auswahl nötig, denn nicht alle Online-Aufgaben ermöglichen 'freies', kreatives und kritisches Denken...)

Folgende App kann im Rahmen des Mathematikunterrichtes hilfreich sein, weil sie auch den Rechenweg anzeigt (was vielen HB immer wieder Schwierigkeiten bereitet...):

Um den Schülern Lernstrategien zu vermitteln können auch folgende Tools genutzt werden. Sie ermöglichen Lerntraining und die Strukturierung der Materie:

Spannend und motivierend ist auch die Teilnahme an Wettbewerben, wie beispielsweise

Anhand der 'digitalen Drehtür' können Sie Schülern die Gelegenheit einer individuellen Förderung anhand eines digitalen Enrichment-Programms (Enrichment-Programme in diesem Sinne zielen darauf, komplexes Lernen und nachhaltige Entdeckerlust  zu fördern) bieten:

Zu vielen der hier aufgeführten Angeboten finden Sie weitere Infos innerhalb unserer Internetseite. Nutzen Sie die Suche, um diese aufzuspüren!

Spannend ist es auch, mit diesen Schülern zu programmieren. Informieren Sie sich diesbezüglich in der Rubrik Programmierung.